Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kreishandelslehranstalt Dauestraße: Szenario B, zwei Jahrgänge in Quarantäne

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Auch an der Kreishandelslehranstalt am Standort Dauestraße findet der Unterricht derzeit im Szenario B statt. Wie die Berufsbildenden Schulen Rinteln (BBS) öffentlich auf ihrer Internetseite bekanntgeben, wurden zwei Schülerinnen, bzw. Schüler positiv aufs SARS-CoV-2-Virus getestet.

Bereits am vergangenen Sonntag fiel die Entscheidung, für den Montag zunächsat das Distanzlernen umzusetzen. Nach Auswertung der Daten und Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg ist dann eine 14-tägige Quarantäne für die Klassen 11 und 13 verhängt worden, teilte Schulleiterin Lita Gooßen mit. Diese gilt ab dem letzten Kontakt zu den Personen mit einem positiven Corona-Test für die Dauer von 14 Tagen. Diese Maßnahme betrifft zehn Lehrkräfte und insgesamt rund 180 Schüler. Weitere Standorte der BBS Rinteln seien allerdings nicht betroffen, heißt es auf der Internetseite. Der Unterricht finde dort wie gewohnt statt.

Related posts