Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kunstgruppe „Sichtbar“ zeigt „Bücher unterm Baum“ und „Das kleine Format“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Projektgalerie „Alte Druckerei“ in der Bäckerstraße 42 eröffnet am Samstag, dem 25.11.2017 um 11:00 Uhr, die neue Ausstellung „Das Kleine Format“, die bis zum 23.12.2017 besucht werden kann. Nach der Eröffnungsausstellung in den letzten Wochen werden dann Werke der Künstlergruppe SICHTBAR gezeigt, die in ihren äußeren Maßen dem Ausstellungstitel entsprechen. „Das Kleine Format“ findet zum zweiten Mal statt. Vergangenes Jahr wurde die Ausstellung in Räumlichkeiten in der Engen Straße durchgeführt.

Bücher unterm Baum

Im Frühsommer diesen Jahres stellte die Rintelner Kunstgruppe Sichtbar eine Auswahl ihrer Werke unter dem Titel „Mach dir (k)ein Bild“ im Winterrefektorium des Klosters Möllenbeck aus. Zum ersten Mal wurde ihre Ausstellung durch einen musikalisch-literarischen Abend zu dem Thema ergänzt, der auf eine sehr positive Resonanz stieß.

In ihren neuen Räumen der Projektgalerie Alte Druckerei in der Bäckerstraße 42 greift die Kunstgruppe dieses Konzept nun wieder auf, diesmal in einem etwas anderen Format unter dem Titel „Bücher unterm Baum“: Sieben Buch-Liebhaber und Viel-Leser – darunter einige Mitglieder der Rintelner Lesefreunde – stellen jeweils ausführlich ein Buch vor, von dem sie sagen: „Das kann man gut zu Weihnachten verschenken – oder zu Nikolaus, oder sich einfach selbst damit eine Freude machen.“ In der Pause können sich die Gäste bei einem Glas Wein über das Gehörte austauschen, die in der Galerie ausgestellten Kunstobjekte betrachten oder am Büchertisch stöbern.

Die Veranstaltung, die mit Unterstützung von Buch und Wein organisiert wird, findet am Freitag, dem 1. Dezember, um 19:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei; Spenden zur Deckung der Kosten werden gerne gesehen. (pr)

 

Related posts