Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ladendiebstahl und ein Verkehrsunfall: Aus dem Polizeibericht vom 17.9.2014

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Dienstag, dem 16.09.2014, gegen 13:35 Uhr, entwendete ein unbekannter Mann in Rinteln aus einem Sportgeschäft in der Weserstraße zwei Softshelljacken.
Nach Angaben der Polizei soll der Täter Südländer sein, er trug einen Rollkragenpullover und hatte eine braune Sporttasche dabei. Der Täter soll in Richtung Bruno Kleine geflüchtet sein.

Es entstand ein Schaden von 320 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall/Zeugenaufruf
Am Dienstag, dem 16.09.2014, gegen 09:30 Uhr, fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Dauestraße in Rinteln, vermutlich beim Ausparken rückwärts gegen den auf der gegenüberliegenden Seite abgestellten Pkw vom Typ Daihatsu Cuore.

Die Verursacherin soll angeblich eine Frau gewesen sein, diese entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge notierte sich die Marke und einen Teil des Kennzeichens. Es soll ein weinroter Ford Fiesta mit dem Kennzeichen LIP-XY gewesen sein.

Related posts