Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Läuft wieder“: Wasserspeier und Schützenbrunnen in Todenmann aktiviert und gesäubert

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Todenmann) Es tröpfelte zuletzt nur noch aus dem Wasserspeier am Ortseingang des Kirschendorfs und auch der Schützenbrunnen machte einen traurigen Eindruck. Mit vereinten Kräften haben Todenmanner Schützenverein, Ortsfeuerwehr und Verschönerungsverein Wasser abgelassen, gespült und Äste und Schlamm beseitigt.

Zu merken war, dass das aus Pandemie-Gründen im Vorjahr nicht passiert war. Einige Wagen voll Schlamm, Geäst und Laub wurde zusammen getragen, meldet Ortsbürgermeister Helmuth Künneke: „Gelohnt hat sich das allemal. Jetzt können sich Einheimische und Besucher wieder an beidem erfreuen. Ein Dank auf diesem Wege noch einmal an die große Schar Helfer.“

Zahlreichen fleißigen Helfern ist es zu verdanken, dass der Schützenbrunnen und der Wasserspeier gereinigt werden konnten. (Foto: pr)

Related posts