Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Landkreis: Corona-Inzidenzzahl steigt auf 65,9

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Die Pressestelle des Landkreises Schaumburg meldet einen weiteren Anstieg der Corona-Fälle. Die 7-Tages-Inzidenz liegt mit Stand vom 26.10.2020, 9.00 Uhr, im Landkreis Schaumburg bei 65,9.

Mit heutigem Datum vom 26.10.2020 sind kreisweit 115 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit ist die Zahl der Personen mit einer bestätigten Corona-Infektion im Kreisgebiet seit der letzten Meldung am Freitag um 44 Personen auf bislang insgesamt 480 gestiegen. Von diesen 480 Infektionsfällen gelten jedoch 358 Personen inzwischen als geheilt. Derzeit stehen 533 Personen unter Quarantäne.

Nach wie vor sind die meisten Corona-Fälle in Stadthagen gemeldet (derzeit 74). Während eine Sprecherin des Landkreises noch am 22.10. mitteilte, dass keine besonderen Infektionsherde in Stadthagen als Auslöser der Entwicklung auszumachen seien, nannte Stadthagens Bürgermeister Oliver Theiß am Samstag auf seiner Facebook-Seite eine „private Feier mit vielen Personen“ als Grund für das Hochschnellen der Fallzahlen bekannt.

Acht Personen sind in stationärer Behandlung. Am Freitag belief sich die Zahl der Testungen des DRK auf insgesamt 108 und in den Infektpraxen auf insgesamt 25.

Laut der geänderten Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung wird seit dem 23.10.2020 die Inzidenz in den niedersächsischen Landkreisen vom Land Niedersachsen rechtsverbindlich bekanntgegeben und auf www.niedersachsen.de veröffentlicht.

Wie der Landkreis weiter mitteilt, weicht der Inzidenzwert aufgrund des EDV-bedingten Datenverzuges und unterschiedlicher Stichzeitpunkte von den selbst berechneten Zahlen des Gesundheitsamtes sowie den Zahlen des RKI ab.

Die Entwicklungen können auch auf der Inzidenz-Ampel des Landes Niedersachsen verfolgt werden: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/Inzidenz-Ampel/aktuelle-inzidenz-ampel-193672.html

(pr/Grafik: Landkreis)

Related posts