Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Lange Schlangen beim Vorverkaufsstart zu Kindermusical “Frau Holle – Betten machen mit Musik”

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am vergangenen Freitag begann der Vorverkauf für das Kindermusical “Frau Holle – Betten machen mit Musik” von und mit Christian Berg. In der Sparkassen-Geschäftsstelle in Bückeburg verkauften Jörg Nitsche und Marc-Oliver Kreft die ersten Tickets für die Aufführungen am 2. Februar 2019. Um 14 Uhr und 17 Uhr wird Berg mit seinem Hamburger Ensamble Kinderherzen höher schlagen lassen.

Traditionell herrscht ein hoher Andrang am Vorverkaufsstart – doch dieses Mal waren selbst Nitsche und Kreft verblüfft. Um 11:55 Uhr nahm der erste musicalbegeisterte Familienvater Platz – Start des Vorverkaufs war um 14:30 Uhr.

Das frühe Kommen hat sich jedoch gelohnt. Insgesamt sind mit den ersten Telefonbestellungen schon über die Hälfte aller Karten weg.
„Wollen Sie auch dabei sein, wenn Berg eine modern Version des bekannten Märchens auf die Bühne des Bückeburger Rathaussaals bringt? Sichern Sie sich Ihre Tickets unter 05751/402-222. Es sind noch Karten in allen Preiskategorien verfügbar“, teilen Nitsche und Kreft mit. (pr)

(Foto: privat)

Related posts