Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Letzte Gelegenheit: Zwei öffentliche Führungen durch Ausstellung im Museum

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Das Rintelner Universitäts- und Stadtmuseum in der Eulenburg bietet noch zwei öffentliche Führungen durch die bis zum 3. November verlängerte Sonderausstellung „Welt in Flammen! Der Dreißigjährige Krieg an der Weser“ an.

Zu sehen sind unter anderem zahlreiche einzigartige Originale aus dem Schaumburger Land sowie neue Funde und Abbildungen zur Schlacht bei Oldendorf im Jahr 1633.

Die Termine sind am Donnerstag, den 24. Oktober, um 20 Uhr sowie letztmalig am Sonntag, 3. November, um 11 Uhr. (pr)

 

Related posts