Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Lions Club Rinteln ruft zu Spendenaktion für Rintelner Tafel auf

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

„Kauf eins mehr“, lautet die Bitte und zugleich die Aufforderung des Lions Clubs Rinteln an die Rintelner Bürger. Am kommenden Samstag geht es darum, ein Lebensmittel oder einen Artikel des täglichen Bedarfs mehr als gewohnt zu kaufen und es der Tafel zu spenden.

Mitglieder des Lions Clubs stehen am 14. April zwischen 10:00 und 14:00 Uhr im Marktkauf Rinteln mit Flyern und Infos bereit. Im Fokus der Aktion stehen Lebensmittel, die aufgrund ihrer langen Haltbarkeit ansonsten eher selten gespendet werden. Außer Basisprodukten wie Mehl, Zucker, Reis, Nudeln und Konserven zählen dazu auch Kaffee, Tee und Hygieneartikel. Alle gespendeten Artikel werden von den Lions gesammelt und direkt zur Rintelner Tafel – neben Stadthagen die zweitgrößte Tafel des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis – gebracht.

Lions-Präsident Dr. Michael Vorfeld. (Foto: privat)

Lions-Präsident Dr. Michael Vorfeld: „Die Zahl der bedürftigen Menschen, die auf die Tafel angewiesen sind, nimmt leider immer mehr zu, deshalb freuen wir uns über jeden Spender“. Wer es beim Einkauf sehr eilig hat oder auch nicht weiß, welche Artikel von der Tafel besonders benötigt werden, für den haben sich die Lions und der Marktkauf etwas einfallen lassen: Einfach an der Kasse eine Tüte für 5 € kaufen, die mit besonders begehrten Produkten befüllt ist.

„Alle Spenden helfen direkt Rintelner Einwohnern. Die Rintelner Tafel sorgt für eine seriöse und gerechte Verteilung“, so der Lions Club.

Natürlich sind auch darüber hinaus Geldspenden willkommen. Wer eine Spendenquittung haben möchte, überweist den Geldbetrag auf das Spendenkonto des Lions Clubs bei der Sparkasse Schaumburg, IBAN: DE 68255514800510337603. Der Lions Club freut sich über jeden, der die Marktkauf-Aktion unterstützt. (pr)

Related posts