Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Mehr Auswahl, neues Angebot: Bio Acker Coverden startet in die zweite Saison

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Schaumburg) Der Bio Acker Coverden startet am Freitag in seine zweite Saison. „Dieses Jahr haben wir eine noch größere Auswahl an Gemüse für unsere Kunden“, kündigt Elisabeth Dieckmann vom Bio Acker Team an, bestehend aus der Familie Dieckmann und der ortsansässigen Biolandbau Lippe-Weser KG.

Dies sind neben den Klassikern Kartoffeln, Rote Bete und Möhren unter anderem auch Zucchini, Paprika, Wassermelonen, Rosenkohl und Kräuter.

Selbst ernten im neuen Gewächshaus

Gleichzeitig beginnt auch die Zeit der Selbsternte mit verschiedenen Sorten Salaten und Radieschen aus dem neuen Gewächshaus, die sich perfekt als Beilagen für die Grillsaison eignen. Selbst ernten ist von 8-20 Uhr auf dem Acker möglich. Die Bezahlung erfolgt wie gehabt am Häuschen in bar oder per PayPal.

Der Bio Acker Coverden befindet sich an der Straße „Unter der Schaumburg“, nahe der Bundesstraße 83.

Neu und online bestellbar: Die Saisonstartkiste zur Selbstabholung

Bereits seit Donnerstag, den 12. Mai, ist die neue Saisonstartkiste erhältlich. Gemüsekisten zum Abholen mit geerntetem Gemüse sind im neuen Onlineshop bestellbar. Es gibt sowohl fertig zusammengestellte Kisten als auch individuell gestaltbare Kisten. Die Abholung erfolgt immer donnerstags von 16 – 18 Uhr. „Das Angebot ist für alle interessant, die keine Zeit, Lust oder Möglichkeit zur Selbsternte haben aber gerne frisches Bio-Gemüse kaufen möchten“, ergänzt Dieckmann.

Mehr Infos zur Kiste gibt es auch im Newsletter des Bio Ackers Coverden. Die Anmeldung erfolgt über die neue Webseite www.bioackercoverden.de.

„Alle können gerne vorbeikommen zur Selbsternte, wir freuen uns auf Jung und alt und groß und klein“, so Elisabeth Dieckmann.

Related posts