Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Mehrgenerationenhaus lädt zum digitalen Kaffee-Klatsch „Quasseln und Spielen“ ein

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Auch und gerade in Zeiten von Corona ist der Wunsch nach Gemeinsamkeit und Gesellschaft sehr groß. Spielenachmittage mit gemeinsamen Aktionen sind leider noch nicht möglich. Aus diesem Grund hat man beim Mehrgenerationenhaus der Stadt Rinteln einen digitalen Kaffeeklatsch ins Leben gerufen.

Das Programm „Zoom“ für Videotelefonie gibt allen Interessierten die Möglichkeit, sich trotz Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen digital von Zuhause aus zu treffen.

„Seien Sie dabei beim „miteinander quasseln“, bei Quizrunden oder bei einer Partie „Montagsmaler“. Ob jung ob älter – alle lieben es, in einer Gruppe Erfolge bei Quiz-Spielen zu feiern, mit eigenem Wissen zu glänzen, gleichzeitig neues Wissen zu erwerben und am Schluss vielleicht sogar zum „Quizmaster“ ernannt zu werden. Dabei muss sich niemand Sorgen darum machen, dass Fragen oder Aufgaben zu schwierig sein könnten. Zusammen meistern wir die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade!“, heißt es in der offiziellen Ankündigung.

Der digitale Kaffee-Klatsch findet ab Mittwoch, dem 03.03.2021 alle zwei Wochen ab 15 Uhr statt. Dauer und Inhalte werden – je nach Lust und Laune – flexibel gestaltet. Eine Anmeldung ist bis zum 02.03.2021 bei Christel Grannemann-Bülte per Mail an c.grannemann–buelte@rinteln.de möglich. Am Morgen des 03.03.2021 werden Sie dann digital eingeladen und erhalten Ihre Zugangsdaten.

Sie möchten gern mitmachen, sind sich aber nicht sicher, ob Sie mit dem Programm „Zoom“ zurechtkommen? Dann rufen Sie gerne am 03.03.2021 in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.45 Uhr unter der Telefonnummer 05751-403965 an. Sie haben dann die Möglichkeit, den Umgang mit „Zoom“ zu üben und Fragen zu klären, die sich bei der Anwendung ergeben. (pr)

Related posts