Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Mit 1,94 Promille in den Straßengraben

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Samstag, 5.8.2017, gegen 21:35 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Rintelner mit einem Ford Capri die L435 aus Richtung B238 kommend in Richtung Doktorsee. Im Bereich einer
Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kam rückwärts im dortigen Straßengraben zum Stehen.

Der Pkw wurde hierbei leicht beschädigt. Bei der Unfallaufnahme gab er an, dass er einem Tier habe ausweichen müssen. Bei dem Führer des Ford Capri wurde während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,94 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts