Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Mit Frühstück im Combi-Markt: Comenius-Kindergartenkinder blicken hinter die Kulissen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

„Was ist das?“, fragen die Combi-Auszubildenden im zweiten Lehrjahr, Gülbahar Rogers und Maike Lohmann in die Runde und halten ein längliches Stück Gemüse in die Luft. Kurze Pause, ehe die Kinder des Comenius-Kindergartens die Antwort parat haben: „Eine Zucchini“. „Und das hier sind Brokkoli und Sellerie“, ergänzen die beiden Markt-Mitarbeiterinnen. „Die Sellerie sieht aus wie ein Alien“, ertönt es kichernd aus den Reihen der Kinder.

Rogers und Lohmann führen die neun neugierigen Comenius-Kinder durch die Obst- und Gemüseabteilung, vorbei an Müslisortiment, Brotaufstrichen und Tiefkühlkost. Ihre Idee war es, die Kita-Kids, mit denen der Combi-Markt eine erfolgreiche Kooperation pflegt (wir berichteten), an einem Vormittag zum gesunden Frühstück einzuladen und mit ihnen über gesunde Ernährung zu sprechen. Marktleiter Michael Reinhardt ist sichtlich zufrieden mit dem Engagement seiner Mitarbeiterinnen.

Der Tisch ist bereits reichhaltig gedeckt, als die Kinder mit Erzieherin Heike Klinke und Comenius-Mitarbeiterin Kirsten Jander eintreffen. Tomaten, Kirschen, Erdbeeren erstrahlen in bunten Farben. Dazwischen gibt es Müsliteller, Eier, Wurst und Käse – die ganze Auswahl für ein reichhaltiges und leckeres Frühstück. Die Kleinen erfahren etwas über die Ernährungspyramide und welche Lebensmittel an die Spitze und den Fuß gehören. Sie hören gespannt zu, als die beiden Azubinen Hinweise zum richtigen Trinken geben und lassen sich die verschiedenen Brotsorten erklären. Beim Rundgang durch den Combi-Markt dürfen sie auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und sehen, was eigentlich mit den ganzen Glas- und Plastikflaschen passiert, die man beim Einkauf mit Mama und Papa in den Pfand-Automaten steckt.

Hintere Reihe, von links: Combi-Marktleiter Michael Reinhardt mit den beiden Auszubildenden Maike Lohmann und Gülbahar Rogers und den Comenius-Kindergartenkids am Tisch.

Rundgang, Warenkunde und dazu noch so viele Tipps zur gesunden Ernährung – das kann ganz schön anstrengend sein. Wie gut, dass der gedeckte Frühstückstisch schon bereit steht.

Related posts