Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Mit Liebe für die Umwelt“: Marktkauf-Azubis präsentieren diesjährige U21-Aktion

Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Auszubildenden im Marktkauf Rinteln laden vom 6. bis 9. Februar zur „U21“-Aktion ein. In diesem Jahr dreht sich alles ums Motto „Mit Liebe für die Umwelt“ und um Lebensmittel der Region. Das Azubi-Team, bestehend aus Stefanie Bichert, Mirlinda Toska, Viviane Lehmeier, Sven Lojewski und Kevin Vandereike bereitet für die Kunden drei Tage voller Aktionen, Verköstigungen selbstgemachter Produkte mit regionalem Bezug und Informationen vor.

Am Donnerstag, den 7. Februar, laden die Azubis zu leckeren Waffeln, Muffins und selbstgemachtem Apfelkuchen mit Früchten aus Springe ein. Dazu gibt es Getränke und eine Apfelsaftverkostung.

Der Freitag, 8. Februar, steht ganz unter dem Motto „Fisch“. Mit Fischfrikadellen aus eigener Herstellung und Backfrischbrötchen ist fürs leibliche Wohl gesorgt. Dazu hat sich der Comenius-Kindergarten angekündigt. Die künftigen Schulkinder gehen auf eine spannende Schnitzeljagd durch den Marktkauf und gestalten eine bunte Collage mit Fingerfarben.

Von links: Kevin Vandereike, Stefanie Bichert, Mirlinda Toska und Sven Lojewski.

Sandwiches und Baguettes stehen am Samstag, 9. Februar, auf dem Speiseplan. Aufgrund der großen Resonanz aus dem Vorjahr werden auch in diesem Jahr lecker belegte Snacks mit regionalen Wurstwaren angeboten, dazu Frischkäsehappen in eßbaren Schiffchen. Die Auszubildenden zeigen auch, wie man Verpackungsmüll beim Einkaufen reduzieren kann. Die neuen Mehrweg-Netze für Obst und Gemüse, sonst im Fünferpack für fünf Euro angeboten, werden hier einzeln verkauft. Die gesamten Erlöse gehen an den diesjährigen Spendenpartner, den NABU Rinteln, der ebenfalls mit einem Infostand über seine vielfältigen Aktivitäten und Projekte berichten wird. Die Auszubildende Mirlinda Toska, bekannt durch ihre Teilnahme an der Galerie Innenstadt, wird einige ihrer Werke ausstellen und zum Kauf anbieten.

Am beliebten Glücksrad warten viele Preise auf glückliche Gewinner. Ein Dreh kostet 50 Cent, drei Versuche einen Euro. Zu gewinnen gibt es jede Menge toller Preise wie Pflegeprodukte, Kaffeebecher, Bälle, Koffer und sogar – passend zum Winter – von Mitarbeitern selbstgestrickte, warme Schals. Die Erlöse aus der Aktion und dem Bilderverkauf kommen dem NABU zu Gute. Die Azubis sind an allen drei Tagen von 8:30 bis 17:00 Uhr vor Ort und freuen sich auf großes Interesse und rege Teilnahme. Und bereits am Mittwoch, 6. Februar, besteht die Möglichkeit für Informationen zu den Ausbildungsberufen Verkäufer im Einzelhandel, Fleischereifachverkäufer, Handelsfachwirt, Frischespezialist. Weitere Auskunft geben die Auszubildenden vor Ort.

Related posts