Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Mobile Biokiste“ mit Tag der offenen Tür

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Beim Tag der offenen Tür der „Mobilen Biokiste“ und „Naturheilpraxis Sondermann“ in der Walter-Maack-Straße gab es neben Informationen zu Rücken und Gesundheit auch wertvolle Tipps für die heimische Küche.

Im neu gestalteten Abholbereich für die Kunden zeigen Sabine und Martin Sondermann neben der bewährten Biokiste auch neue Lebensmittel aus dem Sortiment. Darunter auch Brot der Bäckerei Keßler aus Exten und selbstgemachten Quark aus Bredemeiers Bauernlädchen in Borstel.

01 rintelnaktuell mobile biokiste tag der offenen tuer jubilaeum gemuese
Martin und Sabine Sondermann mit der „Mobilen Biokiste“.

Auf dem Grill von Kampmeiers Hofladen brutzelten leckere Würstchen, während Thomas Hofmann von der Rintelner Vinothek feine Tropfen aus edlen Gläsern kredenzte. Martin Sondermanns Geheimtipp: Die „Rach-Mayo“, inspiriert vom „Restaurant-Tester“ Christian Rach, superlecker zu Gemüsesticks.

03 rintelnaktuell mobile biokiste tag der offenen tuer jubilaeum gemuese
Die selbstgemachte „Rach-Mayo“ war bei den Besuchern sehr beliebt.

Das Rezept: Man nehme 80-100 ml Milch (3,5% Fett) und 200 ml Speiseöl aus dem Kühlschrank, füge einen Teelöffel Senf hinzu, den Saft einer halben Zitrone, etwas Salz und Pfeffer und mixe das Ganze mit dem sogenannten „Zauberstab“. Dazu stellt man den Mixer in die Flüssigkeit, schaltet ihn auf die höchste Stufe und zieht ihn langsam nach oben heraus. Diese Mayonnaise ohne Ei kommt ohne Konservierungsstoffe aus und kann nach Bedarf mir Kräutern oder je nach Geschmack mit Frühlingszwiebeln verfeinert werden. Guten Appetit.

04 rintelnaktuell mobile biokiste tag der offenen tuer jubilaeum gemuese

02 rintelnaktuell mobile biokiste tag der offenen tuer jubilaeum gemuese
Wer Interesse hatte, konnte sich seine Bachblütenmischung selbst zusammenstellen.

Related posts