Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Möllenbeck: Drogen bei Party am Findlingsgarten gefunden

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Möllenbeck) Als eine Streife Rintelner Polizeibeamten nach Anzeige einer Ruhestörung am frühen Sonntamorgen am Findlingsgarten in Möllenbeck eintraf, konnten sie noch nicht ahnen, was sie erwarten würde.

Laut Polizeibericht hatte es sich eine Partygesellschaft bei einer sogenannten „Goa“-Party am Findlingsgarten gemütlich gemacht. Die entsprechende „Psytrance“-Musik hatte Nachbarn im Dorf gestört. Die überprüften Personen der Party im Alter von 15 bis 44 Jahren hatten Polizeiangaben zufolge im Bereich einer Grillhütte und eines Lagerfeuerplatzes jede Menge Cannabis und Amphetamine dabei.

Der Findlingsgarten in Möllenbeck.

Geschätzt handelt es sich bei der Betäubungsmittelmenge um etwa 100 Gramm, die genaue Wägung erfolgt noch im Rahmen der Ermittlungen. Gegen acht Beschuldigte wird derzeit wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Außerdem führte eine Person ein sogenanntes Einhandmesser, also einen verbotenen Gegenstand, mit sich. Die Drogen und das Messer wurden beschlagnahmt und die Party wurde beendet. (pr/Archivfoto)

Related posts