Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Moonlight Tennis bei Rot-Weiß: Jung und Alt in bester Spiellaune

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Silixen) Während der Vollmond auf das Dach der Tennishalle in Silixen schien, fanden sich in der Halle, organisiert von Melanie Eriksen, tennisbegeisterte Vereinsmitglieder von Rot-Weiß Rinteln ein, um bis weit in die Nacht den gelben Filzball zu schlagen.

Zwar wurden auch Punkte gezählt, aber eigentlich standen der Spaß, die Freude am gemeinsamen Spiel sowie das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Thomas Tiemann, der 2. Vorsitzende vom Tennisverein Rot-Weiß Rinteln, begrüßte die Anwesenden recht herzlich und mit einem dreifachen „Rot-Weiß“ wurde der Spielbetrieb eröffnet. Die Altersverteilung war bunt gemischt; Tennisspieler von 13 bis 67 Jahren waren vertreten. In den ausgelosten Doppel- und Mixedpartien ergänzten sich Jung und Alt perfekt. Zwischendurch gab es immer wieder Zeit für nette Gespräche, leckeres Essen und so manches Moonlight-Tennis-Getränk.

„An diesem wunderschönen Abend, mit so vielen spannenden Spielen und lachenden Gesichtern, gab es nur Gewinner“, resümiert der 2. Vorsitzende und stellte in Aussicht, dass das Moonlight Tennis auch im nächsten Jahr wieder auf dem Veranstaltungskalender stehen wird. (pr)

Die Freude am gemeinsamen Spiel stand bei den Tennisfans im Vordergrund. (Foto: pr)

Related posts