Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Nach Tankstellen-Überfall im Extertal: Kripo veröffentlicht Fahndungsfoto

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Polizei sucht jetzt mit einem Foto aus der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter, der am Samstagabend, dem 5. März, gegen 18:30 Uhr die Tankstelle an der Extertalstraße in Bremke überfiel (KLICK).

Der Täter bedrohte die 18-jährige Bedienung, die sich zu dieser Zeit allein in der Tankstelle aufhielt, mit einem Messer und verlangte die Bargeldeinnahmen.

Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera fahndet die Kripo nach dem Täter (Foto: Polizei)
Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera fahndet die Kripo nach dem Täter (Foto: Polizei)

Nachdem er die Tageseinnahmen ausgehändigt bekommen hatte, verließ er das Gebäude und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Beschreibung des Räubers wird wie folgt angegeben: Der zur Tatzeit maskierte Täter ist ca. 180 cm groß, 30 bis 40 Jahre alt und hat auffallend breite Schultern. Er trug u.a. einen hellgrauen Pulli mit Kapuze und der Aufschrift „LEAGUE“. Das beigefügte Foto zeigt ihn bei der Tatausführung. Es ist auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses zur Veröffentlichung freigegeben, teilt die Polizei Lippe mit.

Hinweise bitte an das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090.

(Quelle: Polizei Lippe)

Related posts