Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Neubaustrecke Hannover-Bielefeld: Bürgerdialog startet heute online

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Am Donnerstag, 14. Januar, findet in digitaler Form die Auftaktveranstaltung für das Bahnprojekt Hannover-Bielefeld statt (siehe HIER). Um Bürger in der Region bereits von Beginn an einzubeziehen, beginnt die DB jetzt mit einem umfassenden und transparenten Planungsdialog. Beginn ist heute, 14. Januar, um 18 Uhr. Der geplante Ablauf:

Begrüßung

  • Manuela Herbort (Konzernbevollmächtigte für die Länder Bremen und Niedersachsen, DB AG)

Bedeutung des Projektes aus Sicht des Bundesverkehrsministeriums – Video-Botschaft

  • Enak Ferlemann (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur)

Bedeutung des Projektes aus Sicht der Länder Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen – Video-Botschaften

  • Dr. Bernd Althusmann (Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung)
  • Hendrik Wüst (Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen)

Vorstellung Planungsdialog

  • Frank Arne Limprecht (Leiter Infrastrukturprojekte Regionalbereich Nord, DB Netz AG)

Stimmen aus der Projektregion

  • Anna Bölling (Landrätin Kreis Minden-Lübbecke)
  • Dr. Sonja Gerlach (Bürgermeisterin Stadt Porta Westfalica)
  • Jürgen Müller (Landrat Kreis Herford)
  • Jörg Farr (Landrat Landkreis Schaumburg)
  • Mike Schmidt (Bürgermeister Samtgemeinde Nenndorf)

Vorstellung Trassenfindungsverfahren

  • Frank Heuermann (Leiter Technik Hannover – Bielefeld, DB Netz AG)
  • Carsten-Alexander Müller (Projektleiter Hannover – Bielefeld, DB Netz AG)

Fragen und Antworten

  • Die Referentinnen und Referenten beantworten Fragen aus dem Publikum

Verabschiedung

  • Werner Lübberink (Konzernbevollmächtigter für das Land Nordrhein-Westfalen, DB AG)

Den Einwahl-Link zur Veranstaltung gibt es auf der Projektseite: www.hannover-bielefeld.de. Der Zugang ist frei für alle interessierten Bürger.
Dieser führt die Besucher zum Livestream sowie zum Chat. Im Chat können Fragen gestellt werden, die im Verlauf der Veranstaltung aufgegriffen und beantwortet werden sollen. Beginn ist um 18 Uhr, Ende gegen 20.30 Uhr. (pr/Foto: Archiv)

Related posts