Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Neue Fußgängerbrücke in Goldbeck aufgebaut

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Goldbeck) Der städtische Baubetriebshof hat in der vergangenen Woche die neue Fußgängerbrücke über den Siekbach in Goldbeck „Im Suhl“ aufgebaut.

Die alte Brücke wurde bereits im vergangenen Jahr abgerissen, da sie nicht mehr den gängigen Vorschriften entsprochen habe, teilt Cordula Lüdtke-Dommel vom Tiefbau- und Umweltamt der Stadt Rinteln mit.

Die neue Brücke wurde nach Vorplanung durch Lüdtke-Dommel, gemeinsamer Ausführungsplanung mit dem stellvertretenden Bauhof-Leiter Daniel Spönemann und den Schlossern und Tischlern des Bauhofes, sowie nach wasser- und naturschutzrechtlicher Genehmigung des Landkreises eigenhändig vom städtischen Baubetriebshof gebaut. Dies teilte Cordula Lüdtke-Dommel mit.

Die Materialkosten belaufen sich demnach auf 5.000 Euro. Baukosten fallen nicht an, da es sich um eine Eigenleistung vom städtischen Baubetriebshof handele. (pr)

Die neue Fußgängerbrücke entstand in Eigenleistung des städtischen Bau- und Betriebshofs. (Foto: Stadt Rinteln)

Related posts