Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Offene Chorproben zum Mitsingen und Zuhören auf dem Kirchplatz

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Im Rahmen der „Rintelner Sommerbühne“ lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolai in den nächsten drei Wochen zu „Offenen Chorproben zum Mitsingen und Zuhören“ auf dem Kirchplatz ein.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, zusammen mit dem Nikolaichor und dem Schaumburger Oratorienchor zu singen oder der Musik im abendlichen Ambiente des Kirchplatzes zu lauschen. Mitsingen können alle, die gern singen oder das Singen im Chor einmal ausprobieren möchten. Die „Offenen Proben“ bieten eine gute Gelegenheit, die beiden Chöre unverbindlich kennenzulernen. Die Leitung hat Kantorin Daniela Brinkmann.

Der Nikolaichor singt am Dienstag, 13., 20. und 27. Juli jeweils von 19.00 – 20.15 Uhr. Der Oratorienchor probt donnerstags, am 15., 22. und 29. Juli, von 19.30 – 21.00 Uhr. Im Nikolaichor wird ein buntes Repertoire an neuen und traditionellen Liedern und Kanons gesungen. Der Oratorienchor probt zurzeit Teile aus dem „Gloria“ von Antonio Vivaldi. Daneben stehen einige Volksliedbearbeitungen und A-cappella-Werke auf dem Programm.

Die Teilnahme ist kostenlos und auch an einzelnen Terminen möglich. Damit genügend Noten zur Verfügung stehen, wird um Anmeldung gebeten. Bei Regenwetter finden die Proben in der Nikolaikirche statt. Da in der Kirche nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, ist bei schlechter Witterung unbedingt eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Die Proben werden nach den Vorgaben der aktuellen Corona-Schutzverordnung durchgeführt. Momentan gilt daher Maskenpflicht (außer am Platz) sowie die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m. Die Kontaktdaten aller Teilnehmenden werden dokumentiert.

Anmeldung und weitere Informationen bei Kantorin Daniela Brinkmann, Telefon 05751-959450 (Anrufbeantworter), E-Mail: brinkmanndaniela@gmx.de. (pr)

Related posts