Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Oktoberfest des RCV: Kühler Gerstensaft, ausgelassene Stimmung und Party bis in die Nacht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Es brauchte fünf wohldosierte Schläge mit dem Hammer, ehe der goldfarbene Gerstensaft floss: Beim diesjährigen Oktoberfest des Rintelner Carnevalsvereins im Brückentorsaal übernahm stilecht Bürgermeister Thomas Priemer den traditionellen Fassbieranstich und sorgte am Samstag kurz nach 19:30 Uhr für Erleichterung bei rund 300 durstigen Kehlen im Saal.

O´ zapft is: Direkt nach dem erfolgreichen Fassbieranstich durch Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer war für reichlich Gerstensaft gesorgt.

RCV-Vorsitzender Sebastian Westphal zeigte sich rundum zufrieden mit dem Verlauf des Abends, was auch ein großer Verdienst der musikalischen Vertreter war. Die Partyband „Insane“ und DJ Diegro sorgen für beste Unterhaltung. Der DJ feierte übrigens an diesem Abend sogar seinen 38. Geburtstag. Die Gäste fanden ihren Weg aus nah und fern nach Rinteln, so reisten auch in diesem Jahr – wie auch schon in den Jahren zuvor – wieder zwei Paare eigens aus Pinneberg an, um Teil des Oktoberfestes zu sein und kräftig mitzufeiern.

Bis in die Nachtstunden wurde ausgelassen gefeiert, gelacht und getanzt. Für viele der Gäste ging das Ende des Oktoberfests mit der selben Frage einher: „Wann heißt es beim RCV wieder O ´zapft is?“ Darauf weiß der RCV-Vorsitzende sofort eine Antwort: „Wir sind in 2019 wieder am letzten September-Samstag am Start!“


Related posts