Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Oktoberfest des Rintelner Carnevalsvereins: Wiesn-Stimmung geht auch ohne Brückentorsaal

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Zum ausgelassenen Feiern braucht es nicht unbedingt eine Festhalle – oder gar einen Brückentorsaal.

Wie die Organisatoren vom Rintelner Carnevalsverein beim diesjährigen Oktoberfest eindrucksvoll unter Beweis stellten, kann eine „Wiesn“-Gaudi auch im Festzelt am Steinanger stilvoll über die Bühne gehen. 431 Besucher hat der RCV gezählt. Sie folgten der Einladung in die neuen „Räumlichkeiten“ am Steinanger, die kurz zuvor der Volksbank in Schaumburg als Austragungsort für ihre diesjährige Ortsversammlung dienten und nun als Schauplatz fürs Oktoberfest diente.

Oans, zwoa… und „O´zapft is“.

Mit wenigen, zielgerichteten Hieben beförderte der stellvertretende Bürgermeister Veit Rauch den Zapfhahn ins Bierfass – Übung macht den Meister – und eröffnete den stilechten Ausschank echten Paulaner Oktoberfestbieres. Als interessante Geschmacksalternative konnten Besucher auch auf Cocktails vom Bodega Beach Club zurückgreifen, die ebenfalls live vor Ort im Zelt zubereitet wurden.

Für super Stimmung und ausgelassene Unterhaltung sorgten die „Almfeger“, die mit ihrer motivierenden Musik Besucher dazu brachten, von Anfang bis Ende zu tanzen. Der Carnevalsverein dankt angesichts des guten Ablaufs den Sponsoren für ihre Unterstützung und für den Vereinsvorsitzenden Sebastian Westphal ist das abschließende Fazit so klar wie ein frisch gewaschener Maßkrug: „Dieses Oktoberfest schreit nach einer Wiederholung in dieser Form“!

Related posts