Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Plattdeutscher Gottesdienst in Todenmann

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Todenmann) Die Kapellengemeinde Todenmann lädt am kommenden Sonntag, 9. Mai, um 10 Uhr zum Gottesdienst in plattdeutscher Sprache mit Pastor Hartmut Ahrens ein.

„Die plattdeutsche Sprache ist ein versinkendes Kulturgut, die plattdeutsche Sprache will gesprochen werden. Die braucht aktive Sprecher und Hörer und Sprechanlässe“, so Ahrens in seiner Einladung.

Schon seit einigen Jahren hält er plattdeutsche Gottesdienste im Kirschendorf. Auch wenn man das Plattdeutsche nicht aktiv spreche, könne man sich doch am Klang erfreuen, sich einhören und mehr als gedacht verstehen. Diese Sprache könne die alte Botschaft neu und bildhaft ausdrücken.

Wo es im Hochdeutschen in der Bergpredigt heißt: „die geistlich Armen“, klingt das plattdeutsch so: „de als bettelarme Minschen vor Gott stahet“. (pr/Foto: pr)

 

Related posts