Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Polizei Rinteln führt wieder Fahrradcodierungen durch

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Fahrradbesitzer aus Rinteln und dem Auetal haben die Möglichkeit, beim Polizeikommissariat Rinteln (Hasphurtweg 3) am 14. Juni in der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr ihr Fahrrad codieren zu lassen.

Dabei werden zur Diebstahl-Prävention individuelle Nummern nach einem landesweit festgelegten Muster in den Fahrradrahmen graviert. Die Gravur wird anschließend mit einer Schutzfolie überklebt.

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitte die Polizei darum, sich telefonisch unter der Telefonnummer 05751/95450 anzumelden. Wie man seitens der Polizei ergänzend mitteilt, können Carbon-Fahrräder leider nicht codiert werden.

22 rintelnaktuell rintelnmobil 2016 bewegung mobilitaet innenstadt weser prorinteln event veranstaltung

Related posts