Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Polizei zieht Bilanz der Verkehrssicherheitswoche

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Verkehrssicherheitswoche mit deutlich verstärkten Verkehrskontrollmaßnahmen fand am Freitag ihren Abschluss. Nichtsdestotrotz werden im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Rinteln selbstverständlich weitere Verkehrskontrollen stattfinden. Weitere Aktionen sind bereits geplant. Unter anderem wird es beispielsweise zeitnah Kontrollen der Motorradfahrer auf der K74 und der K77 geben.

Insgesamt konnten im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Rinteln zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße, sowie häufige Verstöße gegen die Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt und Verstöße gegen die Gurtpflicht festgestellt werden. Ferner gab es einige festgestellte Mängel, vorwiegend zum Thema Bereifung und lichttechnische Einrichtungen, welche unmittelbare Einwirkungen auf die Verkehrssicherheit haben. Außerdem konnten auch Straftaten, beispielsweise wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis festgestellt werden.

Die Polizei hat bereits Kontrollen des Motorradverkehrs auf den Kreisstraßen 74 und 77 angekündigt. (Archivfoto)

Die Polizei Rinteln hofft, mit dieser Aktion zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beigetragen und Verkehrsteilnehmer auch in den zahlreichen geführten Gesprächen zu mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr bewegt zu haben. Weiterhin hofft man seitens der Polizei, dass die Aufmerksamkeit für Gefahren im Straßenverkehr grundsätzlich geschärft wurde. Daher appelliert die Polizei an die Bürgerinnen und Bürger ihres Zuständigkeitsbereichs: „Seien Sie aufmerksam, fahren Sie vorsichtig! Ihre Polizei Rinteln“ (pr)

Related posts