Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Projektgalerie „Alte Druckerei“: Präsentation und Begegnung für Künstler und Kunstfreunde

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Dass das Jahr 2017 so erfolgreich würde, hätten die Mitglieder der Gruppe „Sichtbar“ nicht gedacht. Nach der Austellung im Kloster Möllenbeck zu Pfingsten schloss sich für die Malerinnen Bettina Bradt, Andrea Büssing, Christina Kuhlemann und Rita Montalbetti-Kunze (Skulptur) ein „Intermezzo“ in der Rathausgalerie an. Inzwischen war die gesamte Gruppe, zu der auch Irmgard Schlömer (Malerei) und Harald Scheibe (Fotografie) gehören, nicht untätig. Jetzt wagen sie einen neuen Schritt: die Eröffnung einer Produzentengalerie.

In den Räumen der ehemaligen Druckerei Bödeker eröffnet die Projektgalerie „Alte Druckerei“. (Archivfoto)

In der Bäckerstraße 42, in den ehemaligen Räumen der Druckerei Bödeker, entsteht die Projektgalerie „Alte Druckerei“. Damit geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es soll ein Präsentations- und Begegnungsort für Künstler und Kunstinteressierte werden. Wechselnde Ausstellungen, Lesungen, Musik und Kleinkunst bereichern das Programm. Die Vernissage der Eröffnungsausstellung, zu der Bürgermeister Thomas Priemer die Ansprache halten wird, ist am Sonntag 22.10.2017 um 11:30 Uhr, den klanglichen Rahmen bildet die Rintelner Musikgruppe Simca.

Auf dem Veranstaltungsplakat hat sich ein Druckfehler eingeschlichen: Die korrekte Adresse lautet „Bäckerstraße 42“. (Grafik: Veranstalter)

Related posts