Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ran ans Sparschwein: Am 30. Oktober ist Weltspartag

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wer kennt ihn nicht, den alljährlichen Weltspartag? An diesem Tag bleibt kein Sparschwein ungeplündert, kein Sparkonto unberührt und kein Kinderlächeln verborgen.

Jedes Jahr kommen die Kinder Ende Oktober mit ihren Sparschweinen zur Sparkasse und zahlen stolz ihr Erspartes ein. Als Belohnung bekommen sie tolle Geschenke und den beliebten KNAX-Familienkalender für alle KNAXianer. Denn egal ob kleine oder große Summen zusammen kommen: Durch eine solide Anlage wächst das Geld der Kinder Schritt für Schritt.

Die Sparkasse Schaumburg feiert den diesjährigen Weltspartag am Dienstag, den 30. Oktober 2018. An den eingerichteten „Kinderschaltern“ werden dann die Spardosen geöffnet, das darin enthaltene Geld gezählt und anschließend dem dazugehörigen Konto gutgeschrieben.

Ob Münzen oder Scheine: Am Weltspartag werden wieder die Sparschweine „geplündert“. (Symbolfoto)

Für fleißige Sparer, die noch kein eigenes Taschengeldkonto haben, wartet um den Weltspartag eine ganz besondere Aktion: Alle Kinder im Alter von 7-15 Jahren dürfen mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter das Startguthaben für das erste eigene Taschengeldkonto erwürfeln. Von 1 Euro bis 6 Euro ist alles möglich!

Die Aktion findet vom 22.10 – 09.11.2018 in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Schaumburg statt. Zusätzlich erhalten die Kinder für die Gutschrift des gewürfelten Startguthabens ein spannendes Rubbellos mit Extra-Gewinnchance auf einen tollen Preis. Die Kinder müssen einfach drei Felder auf dem Los freirubbeln. Ergeben die freigelegten Zahlen zusammengerechnet eine 13, gewinnt das Kind einen Trostpreis. Ist die Summe eine 18, hat es einen Hauptpreis gewonnen. (pr)

Related posts