Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Auf geparktes Auto aufgefahren

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Heute kurz vor 10:00 Uhr kam es auf der Straße „Am Stumpfen Turm“ zu einem Verkehrsunfall.

Wie die Polizeibeamten vor Ort mitteilten, war ein 87-jähriger Autofahrer unterwegs in Richtung Braasstraße, als er aufgrund tiefstehender Sonne auf einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Ka auffuhr.

Dieser wurde auf einen davor abgestellten Audi A4 Avant geschoben und dieser prallte wiederum auf einen davor geparkten VW Passat.

Der Golf fuhr auf den Ford (rechts) auf, dieser prallte auf den Audi, dieser schließlich gegen den VW Passat (links).

Der VW Golf Plus des Unfallverursachers schleuderte durch die Kollision herum und überschlug sich. Die Airbags des Fahrzeugs lösten aus. Ersthelfer haben den PKW wieder aufgerichtet. Aufgrund der Alarmsituation war davon ausgegangen worden, dass eine Person im PKW eingeklemmt sei. Dies bestätigte sich jedoch nicht, so dass die alarmierten Feuerwehren Rinteln und Todenmann nach ersten Sicherungsmaßnahmen wieder abrücken konnten.

Der Golf-Fahrer wurde zunächst vor Ort rettungsdienstlich behandelt. Laut Polizeiangaben erlitt er leichte Verletzungen.

Related posts