Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Feuerwehr wird zu Einsatz in die Brennerstraße alarmiert

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Heute gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren Rinteln und Möllenbeck zu einem Einsatz in die Rintelner Innenstadt alarmiert. Laut Alarmmeldung sollte es sich um ein Feuer im Dachstuhl eines Hauses in der Brennerstraße handeln.

Zeugen hatten eine starke Rauchentwicklung, mutmaßlich aus dem Schornstein, sowie einen Feuerschein in einer Wohnung gemeldet. Vor Ort öffnete niemand die Wohnungstür, weshalb die Feuerwehr sich gewaltsam Zutritt zu den Räumen verschaffen musste, da nicht sicher war, ob sich Personen in Lebensgefahr befanden.

Als Ursache stellte sich augenscheinlich ein Holzofen heraus, der für die Alarmierung gesorgt hatte. Ein Feuer oder eine Rauchentwicklung innerhalb der Wohnung konnten die Einsatzkräfte nicht feststellen. Eine Schadstoffmessung wurde ebenfalls durchgeführt.

Mittels Drehleiter kontrollierten die Brandschützer das Dach vorsichtshalber zusätzlich von außen. Im Anschluss wurde ein Schornsteinfeger zur Einsatzstelle bestellt, um den Ofen und den Schornstein zu überprüfen. Verletzte gab es nicht. Die Polizei sperrte die Zufahrt zur Mühlenstraße während des Einsatzes ab. (vu)

Related posts