Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Hecke brennt in Wohnhausnähe

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Dienstagabend um 23:34 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Rinteln und Todenmann erneut zu einem Einsatz alarmiert.

Wie Ortsbrandmeister Sebastian Westphal berichtet, brannte in der Straße „Am Lerchenbrink“ in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus eine Hecke auf einer Länge von etwa 25 Metern. Begünstigt wurde das Feuer durch die momentane Trockenheit.

Um ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus zu verhindern, wurde sofort mit drei „C-Rohren“ die Brandbekämpfung aufgenommen.

„Wegen des starken Funkenflugs wurden die benachbarten Grundstücke mit einer Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester untersucht“, so Westphal weiter. Glücklicherweise habe man keine gefunden. (pr)

Related posts