Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Hinterreifen platt, LKW um 1600 Kilogramm überladen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Freitag meldete ein Verkehrsteilnehmer gegen 9:40 Uhr der Polizei in Rinteln, dass er hinter einem LKW hergefahren sei, dessen Reifen so gut wie luftleer gewesen waren.

Eine Streifenwagenbesatzung der Rintelner Polizei konnte aufgrund der Zeugenangaben das Fahrzeug auf der Detmolder Straße antreffen. Die Aussage des aufmerksamen Autofahrers bestätigte sich laut Polizei: Die hinteren Reifen des Transportes waren platt. Auf der offenen Ladefläche des Fahrzeuges konnten die Polizeibeamten zwei Paletten mit Betonplatten erkennen.

Bei der Kontrolle des Wagens ließen sich die Beamten die Fahrzeug- und Ladepapiere von dem 51-jährigen Fahrer zeigen. Mittels der Papiere konnten sie feststellen, dass das Fahrzeug mit den insgesamt 88 Betonplatten knapp 1600 Kilogramm überladen war. Der Rintelner bekam die Auflage die hinteren Reifen in einen ordnungsgemäßen Zustand zu bringen und seinen LKW zu entladen. Außerdem leiteten die Polizisten ein
Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann wegen Überladung des Transporters ein. (pr)

Related posts