Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Sonder-Impfaktion des DRK auf Marktplatz und Weseranger

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Samstag, 7. August, findet in Rinteln eine Impfaktion ohne die Notwendigkeit einer Terminvereinbarung statt.

Von 9 bis 14 Uhr wird auf dem Rintelner Marktplatz geimpft. Ab 16 Uhr geht es dann am Weseranger zwischen Bodega Beach Club und Weserdorf weiter, teilt Max Janssen vom Impfzentrum Schaumburg mit.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten Impfwillige alle erforderlichen Dokumente wie den Personalausweis oder Reisepass sowie den Impfausweis mitbringen. Die Coronaschutzimpfung wird, wie jede andere Impfung auch, im Impfausweis oder in einer Impfbescheinigung dokumentiert.

Die Impfaktionen vor Ort sind durch eine Sonderlieferung von Impfstoffen möglich, teilt das DRK mit. Dazu zählt das Vakzin Johnson & Johnson, das mit einer Impfung vollen Impfschutz bietet und der mRNA-Impfstoff von Biontech. „Impfen ist unser wirksamstes Mittel gegen Corona. Egal ob die Menschen sich diese Tage extra freihalten oder aber morgens beim Einkaufen darauf aufmerksam werden: Alle über 18 Jahren können einfach spontan vorbeikommen“, betont Thomas Bremer vom Impfzentrum Schaumburg. Jugendliche ab 12 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.

Von 16 bis 19 Uhr wird auf dem Weseranger geimpft.

Damit alle Bürger das Impfangebot in ihrer Region wahrnehmen, startet der Landkreis Schaumburg zusammen mit dem DRK zusammen diese Impfkampagne. „Bürgerinnen und Bürger, die viele Menschen aus ihren Vierteln, ihrem Wohnort oder von der Arbeit kennen, werben durch ihre Corona‐Schutzimpfung am besten für die Sicherheit und Wirksamkeit der Aktion“, ergänzt Dr. med. Ingolf Kunze. (pr)

Impfaktion am Samstag, 7. August 2021, in Rinteln:

9 bis 14 Uhr am Marktplatz,
16 bis 19 Uhr am Weseranger.

Related posts