Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl gegen flüchtigen Ehemann

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat jetzt ergänzende Informationen zu dem Tötungsdelikt in der Rintelner Bäckerstraße bekannt gegeben. Demnach handelt es sich bei der heute Morgen tot in ihrer Wohnung aufgefundenen Frau um eine 22 Jahre alte Afghanin. Die ursprüngliche Angabe, das Opfer sei 24 Jahre alt gewesen, wird hiermit korrigiert.

Dringend tatverdächtig ist laut Staatsanwaltschaft der 27-jährige Ehemann des Opfers, der ebenfalls aus Afghanistan stammt. Da er sich auf der Flucht befindet, erwirkte die Staatsanwaltschaft Bückeburg gegen ihn Haftbefehl wegen Totschlags und leitete die Fahndung ein. „Weitere Angaben, insbesondere zu den näheren Tatumständen, werden aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht gemacht“, heißt es weiter in der Presseerklärung.

(Quelle: Staatsanwaltschaft Bückeburg)

Related posts