Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Geschäfte zeigen Weihnachtskrippen aus aller Welt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Als Jörg Reinecke, Inhaber von Apollo Optik und Akustik Weyrauch, erfuhr, dass die Krippenausstellung in seinem Heimatort nahe Stade nicht stattfinden wird, nutzte er die Gelegenheit um einige dieser Weihnachtskrippen für Rinteln zu gewinnen: „Gerade jetzt ist es umso schöner, Rintelns Innenstadt in weihnachtlichem Glanz erstrahlen zu lassen.“

Durch seine jahrelange Tätigkeit in der Heimatstube Assel stellte Reineckes Vater den Kontakt zu den leidenschaftlichen Krippensammlern Annemarie und Wolfgang Gölzer aus Oberndorf her. Von ihrer 1400 Krippen umfassenden Sammlung werden jetzt 12 Stück in Rintelns Innenstadt ausgestellt.

Darunter sind Weihnachtskrippen aus Deutschland, Peru, Kenia, Österreich, USA, Polen, Indonesien und den Philippinen. Die Ausstellungsstücke sind aus verschiedenen Materialien wie Blech, Holz oder Ananasstroh hergestellt und in den Schaufenstern folgender Geschäfte gezeigt: Post Apotheke, Querbeet, Ella!, Optik Wollbrink, engbers, Schuh Peters, Modehaus Beckmann, Apollo Optik, Akustik Weyrauch und Pflegedienst Rinteln.

Die Krippen werden offiziell ab Samstag in den Schaufenstern der Geschäfte zu sehen sein. „Machen Sie einen Rundgang durch die Stadt und sehen sie selbst“, empfiehlt Stadtmanagerin Ricarda Mohr.

Related posts