Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Lesefreunde zu Gast im Museum Eulenburg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Unter dem Titel „So bist du gar nichts mehr, O Schaumburg als ein Grab…“ laden die Rintelner Lesefreunde zu einer abendlichen Lesung ins Museum Eulenburg ein, die am Dienstag, den 29. Oktober um 19:30 Uhr stattfinden wird.

Mit Texten aus „Simplicius Simplicissimus“ von Hans Jakob Christoffel von Grim-melshausen, aus „Tyll“ von Daniel Kehlmann, aus „Mutter Courage und ihre Kinder“ von Bertolt Brecht und den Gedichten von Zeitzeugen, wie Andreas Gryphius (1636) und dem Poesie-Professor der Rintelner Universität Andreas Heinrich Buchholtz (1642), wollen die Lesefreunde an diese „tränengetränkte“ Zeit hier an der Weser erinnern und dies mit geschichtlichen Fakten aus dem „Eisberger Kirchenbuch“ von 1993 , zusammengestellt von Friedrich Buschmann aus Veltheim, belegen. Im Anschluss kann der Abend bei einem Gläschen Wein und dem Besuch der Sonderausstellung ausklingen.

Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Schüler 2 Euro. (pr)

Related posts