Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Messeherzen wieder erhältlich

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die beliebte Aktion „Rintelner Messeherzen“, die im vergangenen Herbst großen Anklang fand, wird auch zur diesjährigen Maimesse wieder durchgeführt.

Bei dieser Aktion der Messe-Schausteller gibt es wieder an zahlreichen Verkaufsstellen in Rinteln die Messeherzen mit Ansteckklammer zum Preis von zwei Euro pro Stück zu kaufen, unter anderem beim Marktkauf, Schuh Peters, der Spielzeuginsel, Bücherparadies und vielen anderen. Die Erlöse aus dem Verkauf spenden die Schausteller wieder an den Kinderschutzbund Rinteln. Bei der letztjährigen Aktion kam die stolze Summe von 575 Euro zusammen, die Schaustellersprecher Marlon Klaasen daraufhin an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes, Petra Rabbe-Hartinger, überreichte.

Die Aktion liegt den Schaustellern und Klaasen persönlich sehr am Herzen, wie er betont: „Wir verdienen daran keinen einzigen Cent. Der Gedanke ist, positive Stimmung zu verbreiten und etwas für den guten Zweck zu tun. Wir haben von vielen Leuten eine tolle Resonanz erhalten und auch schon Anfragen bekommen, ob es die Herzen auch mit Jahresangabe gibt. Das können wir uns durchaus auch für die Zukunft vorstellen.“

Graf Otto I. zu Holstein und Schaumburg war es, der vor 627 Jahren am Tag der Heiligen Maria Magdalena den Bürgern Rintelns das Privileg stiftete, zwei Mal pro Jahr freie Kirchmessen abzuhalten. Heute wird die Messeeröffnung zelebriert, indem der Bürgermeister der Stadt Rinteln und ein Gast das Messeprivileg symbolisch an der Außenwand des Ratskellers am Rintelner Marktplatz aushängen. Mit diesem Ritual unter musikalischer Begleitung gilt die Rintelner Messe offiziell als eröffnet. In diesem Jahr dürfen sich Kirmesfreunde auf die Rintelner Messe vom 3. bis 6. Mai freuen. Und dank des Flyers, der seit kurzem in den McDonalds-Filialen im Umkeis ausliegt, können Messefans mit den Coupons zusätzlich Geld bei Karussellfahrten sparen.

Related posts