Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Segelflieger bei Qualifikation für Deutsche Meisterschaft 2017

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Vom 19. bis 27. Mai 2016 starten die Offene -, 18-Meter – und Standardklasse zu den Bayerischen Segelflug – Meisterschaften und zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2017 in Bayreuth.

Mit Stefan Bachmann, Carsten Kopsieker und Reinhard Schramme starten gleich drei Piloten vom Luftsportverein Rinteln zu der Qualifikation zum Wettbewerb. Während Stefan Bachmann mit seinem „Ventus aM“ starten wird, steht bei den beiden anderen Piloten noch nicht fest, mit welchem Flugzeug sie letztendlich fliegen werden. Reinhard Schramme wird eventuell mit dem neuen „Ventus 3″ – sofern er rechtzeitig zur Verfügung steht – oder seinem altbewährten „Ventus 2cxa“ an den Start gehen. Alternativ käme auch die südafrikanische „Jonkers JS1“ in Betracht. Es bleibt abzuwarten, für welchen Flugzeugtyp er sich entscheiden wird.

Der Flugplatz Bayreuth zeichnet sich durch seine Größe aus und kann auf viele erfolgreich durchgeführte Wettbewerbe ( u.a. Weltmeisterschaft ) zurückblicken. Auch thermisch liegt diese Region hervorragend. Es wurden hier schon recht anspruchsvolle Strecken unter Einbeziehung des naheliegenden Thüringer Waldes geflogen.

Die Rintelner Piloten drücken ihren drei Vereinskameraden die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden bei dem internationalen Bayreuth – Wettbewerb. Nähere Informationen gibt es HIER.

Related posts