Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Segelflieger beim Hahnweide Wettbewerb

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Der nunmehr 52. Hahnweide Wettbewerb findet vom 04. Mai bis 12. Mai 2018 auf dem Flugplatz Kirchheim unter Teck in der Nähe von Stuttgart statt. Zu dem 1966 mit 15 Teilnehmern ins Leben gerufenen Wettbewerb haben sich in diesem Jahr 114 Teilnehmer angemeldet. Viele Rekord – und Wettbewerbspiloten nutzen den Hahnweide Wettbewerb zur Vorbereitung auf nationale und internationale Meisterschaften. So verwundert es nicht, dass sich unter den Teilnehmern viele Welt-, Europa – und Landesmeister befinden.

Wie schon in den vergangenen Jahren nehmen auch in diesem Jahr Mitglieder des Luftsportvereins Rinteln e.V. (LSV) an diesem Freundschaftswettbewerb nahe der Schwäbischen Alb teil. Mit wechselnden Piloten starten Eckhard Anderten, Adrian Glauner und Rolf Bödeker auf einem Duo Discus XLT in der Doppelsitzerklasse. Mit einem Ventus 3T startet Reinhard Schramme in dem mit 42 Teilnehmern umfassenden Feld der 18-Meter Klasse. In der Offenen Klasse muss sich Stephan Beck mit seiner ASW22BLE gegen die neuen Segelfluggenerationen der Typen EB 28 und 29 sowie der südafrikanischen Konstruktion Jonkers JS 1 messen.

Der Wettbewerb kann unter folgendem Link mitverfolgt werden: KLICK (pr)

Related posts