Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Silvesterinitiative: Dringend Winterschuhe für Schaumburger Kinder benötigt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Rintelner Silvesterinitiative e.V. bittet dringend um Hilfe für bedürftige Kinder.

Nach der „Schulranzen Aktion“ im Sommer, der zurzeit noch laufenden „Herzenswunschaktion“ bei der Volksbank für bedürftige Kinder und bei der Sparkasse für bedürftige Senioren, wurde der Initiative eine dringende Bitte zugetragen.

Von der ambulanten Jugendhilfe und der Diakonie hat der Verein erfahren, dass zahlreiche Kinder hier vor Ort keine geeigneten Schuhe für den Winter haben. „Für diese Familien gibt es keine Alternativen, Geld für das notwendige Winterschuhwerk für diese Kinder aufzutreiben“, schreibt der Vorstand in einer Pressemitteilung, „deshalb bitten wir, die Rintelner Silvesterinitiative, Sie alle ganz herzlich, für diese Notwendigkeit einen Geldbetrag zu spenden, damit wir auch hier dafür sorgen können, dass im Winter die Jüngsten nicht frieren müssen.

Bisher hat die Rintelner Silvesterinitiative e.V bereits fünf Kinder mit gut passenden Winterschuhen in guter Qualität (ca. 60 Euro pro Paar) ausgestattet.

Bitte spenden Sie auf nachfolgende Konten der Rintelner Silvesterinitiative unter dem Stichwort „Winterschuhe“.

Volksbank in Schaumburg,
IBAN DE53 2559 1413 2400 2160 00,
BIC GENODEF1BCK

Sparkasse Schaumburg,
IBAN DE65 2555 1480 0510 9088 90,
BIC NOLADE21SHG

Die Spende wird laut der Silvesterinitiative ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Auf Wunsch wird selbstverständlich auch eine Spendenquittung dafür ausgestellt.

(pr/Foto: pr)

Related posts