Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sanierungsarbeiten in der Braasstraße: Teilstück wird voll gesperrt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Stadt Rinteln beabsichtigt, ein Teilstück der Braasstraße (von der Einmündung in die B 238 bis zum Kreisverkehr) zu sanieren. Hierfür wird dieser Straßenabschnitt in der Zeit vom 9. bis zum 12. November 2021 voll gesperrt.

In diesem Zeitraum sind die anliegenden Grundstücke nur eingeschränkt erreichbar. Die Haltestelle „ALDI“ wird in dieser Zeit von der Linie 817 nicht bedient. Die Zufahrt für Rettungsdienste wird gewährleistet.

Wie Uwe Quindt vom Tiefbauamt der Stadt Rinteln ergänzend mitteilt, gibt es in dem Bereich der Bushaltestelle auf einer Länge von etwa 20 Metern Absackungen im Fahrbahnbereich. Diesen werde man bei den Sanierungsmaßnahmen auf den Grund gehen und die Straßenoberfläche wieder herstellen.  (pr)

Related posts