Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sauna gestohlen, Schlägerei, Diebstahl, beim Spaziergang angefahren: Aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Mobile Sauna auf Anhänger gestohlen.

Unbekannte Täter entwenden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Braasstraße von einem Betriebsgelände einen Anhänger, auf dem eine mobile Mietsauna in Form eines Fasses montiert ist. Dieser auffällige Anhänger hat einen Gesamtwert von etwa 2.300 Euro. Wer Hinweise auf den oder die Täter und den jetzigen Standort des Hängers geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05751-95450.

Wohnwagenaufbruch.

In der Nacht zum 24. Dezember wurde am Doktorsee ein Wohnwagen aufgebrochen und ein Flachbildfernseher entwendet, sowie eine oder mehrere Kameras.

36-jähriger mit Pfefferspray und Schlägen verletzt.

Am Freitag wurde im Bereich nördlich der Weserbrücke gegen 21:50 Uhr ein 36-jähriger Mann vermutlich mit Pfefferspray attackiert und anschließend geschlagen. Das Opfer war bei der Aufnahme des Sachverhalts stark alkoholisiert. Wie die Polizei mitteilt, könnten Hintergründe der Tat im persönlichen Umfeld des Mannes mit Migrationshintergrund liegen, der möglicherweise eine nicht akzeptierte Beziehung unterhielt. Es wird weiter ermittelt.

Handy gestohlen.

Am Freitagmorgen wird einem 18-jährigen Mann aus Petershagen in einer Spielhalle im Auetal ein Handy entwendet, das vermutlich neben einem der Automaten abgelegt war.

Blaues Damenfahrrad gestohlen.

Unbekannte Täter entwenden am Donnerstag gegen 21:00 Uhr ein blaues Damenfahrrad am Combi-Markt in der Großen Tonkuhle. Das Fahrrad fällt durch seine strahlend blaue Farbe, seinen braunen Sattel und die braunen Griffe auf.

Beim Spaziergang angefahren.

Am Freitag ging eine 44-jährige Frau gegen 11:20 Uhr in Friedrichshöhe mit ihrem Hund spazieren. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden PKW eines 78-jährigen mit dem Spiegel am Arm angefahren, so dass der Spiegel abklappte. Der Fahrzeugführer entfernte sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die 44-jährige Frau wurde leicht verletzt. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Unfallflucht ermittelt.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts