Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Schnee und Glätte im Auetal: Reisebus mit 47 Passagieren umgekippt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am heutigen Sonntag gegen 18:45 Uhr ist ein mit 47 Passagieren besetzter Reisebus auf der Landstraße L443 zwischen Rehren und Borstel vermutlich aufgrund
von Schnee-/Eisglätte ins Rutschen gekommen und auf die Seite gekippt.

(Foto: Feuerwehr Rehren)

Die Feuerwehr entfernte eine Scheibe des Busses und brachte so die Passagiere aus dem Bus ins Freie. Bei dem Unfall gab es Polizeiinformationen zufolge keine schwereren Verletzungen. Ein paar leichtverletzte Passagiere wurden zur weiteren Kontrolle in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die restlichen Passagiere wurden zur Sammelstelle, dem Feuerwehrgerätehaus Kathrinhagen, transportiert. Ein Ersatzbus wurde bestellt.

(Foto: Feuerwehr Rehren)

(Quelle: Polizei Rinteln)


Related posts