Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Schutzscheiben und CO2-Messgeräte für Rintelner Grundschulen bestellt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Verwaltung hat flächendeckend Spuckschutzscheiben, Schutzmasken und „CO2-Ampeln“ für alle städtischen Grundschulen bestellt. Dies sei nach Rücksprache mit den Schulleitungen unter Zuhilfenahme von Fördermitteln geschehen, teilte Schulamtsleiter Hans-Georg Dlugosch mit.

Teilweise sind die Materialien bereits eingetroffen und befinden sich in Benutzung, so CO2-Messgeräte in Klassenräumen. Diese Geräte messen mittels Sensor den Kohlendioxidgehalt der Raumluft und zeigen die jeweiligen Werte an. Mittels „Smiley“ wird angezeigt, ob der CO2-Wert einen kritischen Bereich erreicht hat.

Beispielfoto vor dem Lüftungsvorgang.
..und nach erfolgter Lüftung. (Beispielfoto)

Zuvor hatte der Ortsrat Möllenbeck die Stadtverwaltung per Beschluss aufgefordert, entsprechende Maßnahmen in Klassenzimmern der Grundschule umzusetzen. Dabei ging es auch um Luftreinigungsgeräte. Darüber soll laut Ortsbürgermeister Thorsten Frühmark in der nächsten öffentlichen Schulausschusssitzung beraten werden.

Related posts