Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Schwerer Unfall auf B83: Eine Person verstorben, vier Verletzte

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wie die Polizei berichtet, hat sich heute früh auf der Bundesstraße 83 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei Fahrzeuge sind zusammengeprallt. Eine Person ist vor Ort verstorben; vier weitere Beteiligte sind zum Teil schwer verletzt.

Der Rettungshubschrauber „Christoph Niedersachsen“ ist vor Ort gelandet. Die Bundesstraße 83 bleibt zwischen den Abfahrten Fischbeck und Hessisch Oldendorf voll gesperrt.

Update: Inzwischen liegen neue Erkenntnisse zum Unfallhergang vor. Bitte lesen Sie HIER weiter.

(Quelle: Polizei Hameln)

01-rintelnaktuell-b83-polizei-unfall-hessisch-oldendorf-rettungshubschauber-strasse-19-11-16

02-rintelnaktuell-b83-polizei-unfall-hessisch-oldendorf-rettungshubschauber-strasse-19-11-16

Related posts