Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Selbstentzündung ausgeschlossen“: 5 Meter Hecke in Kathrinhagen brennen ab

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Auetal) Wie die Polizei Rinteln mitteilt, geriet am heutigen Montag, dem 1.1.2018, gegen 16:45 Uhr, im Auetaler Ortsteil Kathrinhagen in der Straße Zum Pfarrwald eine ca. 2,5 Meter hohe Thuja-Hecke auf einer Länge von rund 5 Metern durch bisher unbekannte Ursache in Brand.

Durch die starke Hitzeentwicklung verzog sich der Rahmen der aus Kunststoff bestehenden Eingangstür des Hauses. Weiterhin entstanden hierdurch Risse in fünf Fensterscheiben. Der Schaden beläuft sich laut Schätzungen der Polizei auf rund 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden, wie es heißt. Abschließend kommentiert die Polizei: „Eine Selbstentzündung der Hecke kann ausgeschlossen werden“.

Related posts