Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sieben neue Polizeikräfte für Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Ab sofort versehen 27 neue Polizeibeamtinnen und -beamte ihren Dienst bei der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg.

Sieben Kolleginnen und Kollegen werden ihren Dienst im Polizeikommissariat Rinteln und acht im Polizeikommissariat Bückeburg verrichten und teilweise Beamte, die aus dem Dienst ausgeschieden sind, ersetzen. In Nienburg sind es für den „Einsatz- und Streifendienst“ insgesamt zehn neue Beamtinnen und Beamte sowie ein Beamter im „Zentralen Kriminaldienst“ und ein Beamter bei der „Wasserschutzpolizeistation Nienburg“.

01-rintelnaktuell-polizei-nienburg-schaumburg-neuzugaenge-2016
Die Neuzugänge für die Polizeiinspektion Nienburg direkt, das Polizeikommissariat Bückeburg sowie das Polizeikommissariat Rinteln (Foto: Polizei)

Von den 27 Polizistinnen und Polizisten haben siebzehn gerade erst ihr dreijähriges Bachelorstudium an der Polizeiakademie Niedersachsen erfolgreich abgeschlossen. Die weiteren zehn „neuen“ Kolleginnen und Kollegen sammelten bereits Erfahrungen in anderen Polizeidirektionen. Viele der Neuzugänge haben sich zudem regional für den Bereich der Polizeidirektion Göttingen beworben und somit Teile ihrer Ausbildung schon in Nienburg und Schaumburg durchgeführt. Ihnen ist die Polizeiinspektion Nienburg/ Schaumburg daher nicht gänzlich fremd.

Für Polizeiinteressierte, insbesondere mit Migrationshintergrund, sind Bewerbungen für das Einstellungsjahr 2017 noch bis Ende Oktober 2016 möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter:

www.polizei-studium.de

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück