Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sommermusik an St. Nikolai: Vier musikalische Veranstaltungen an zwei Wochenenden in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Mit der Reihe „Sommermusik“ finden an den beiden kommenden Wochenenden gleich vier musikalische Veranstaltungen in der Rintelner St. Nikolai-Kirche statt.

Zum Auftakt ist am Freitag, 1. Juli ab 19.30 Uhr das Ensemble „Concerto Zampogna“ aus Berlin zu Gast. Es präsentiert Musik mit und um die barocke Drehleier. Angela Postweiler (Sopran), Gösta Funck (Orgel) und Christian Walter (Drehleier und Blockflöten) bringen mit ihrem Programm „Sommerluft“ farbenreiche Musik mit Naturimpressionen der warmen Jahreszeit zu Gehör. Drehleier, Orgel und Sopran streiten um die schönste Vogelimitation, barocke und folkloristische Klänge wecken Assoziationen an Hirtenidylle und Tanzmusik. Es erklingen Werke von Telemann, Couperin und anderen. Höhepunkt des Programms ist eine Bearbeitung von Vivaldis berühmtem Konzert “Der Frühling” für die ungewöhnliche Besetzung des Ensembles. Der Förderkreis „Musik an St. Nikolai“ und der Kulturring Rinteln e.V. ermöglichen die Durchführung des Konzertes.

Auch alle Chöre an St. Nikolai tragen zum Programm der „Sommermusik“-Reihe bei. Bei den Sängerinnen und Sänger ist die Freude sehr groß, dass die Proben nach den Einschränkungen der Corona-Zeit wieder regulär stattfinden können und auch Auftritte wieder möglich sind. So steht das gemeinsame Singen im Zentrum der „Sommermusik“.

Die Kinder der Singschule präsentieren am Sonntag, 3. Juli in einem Familiengottesdienst das Musical „Joseph und seine Brüder“ von Christine Gschwandtner. Mit eingängigen Liedern und viel Freude am szenischen Spiel bringen die Kinder die bekannte biblische Erzählung auf die Bühne. Beginn des Gottesdienstes, der von Pastor Dr. Jörg Mosig gehalten wird, ist um 10.30 Uhr.

Der Jugendchor gestaltet am Freitag, 8. Juli um 19.30 Uhr ein offenes Singen in der St. Nikolai-Kirche. Auf dem Programm stehen viele neue geistliche Lieder, die zum Mitsingen und Zuhören einladen.

Musikalischer Abschluss vor den Sommerferien ist ein großer Singe-Gottesdienst, der am Sonntag, 10. Juli um 17 Uhr auf dem Kirchplatz St. Nikolai gefeiert wird. Liturgie und Predigt werden von Pastor Dr. Jörg Mosig gestaltet. Der Schaumburger Oratorienchor und der Nikolaichor wirken mit und stimmen zusammen mit der Gemeinde sommerliche Lob- und Danklieder an.

Die musikalische Leitung der Sommermusik-Reihe liegt in den Händen von Kantorin Daniela Brinkmann. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, es wird um eine Spende zur Förderung der musikalischen Arbeit an St. Nikolai gebeten. (pr)

Related posts