Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

St. Nikolai: Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht am 9. November

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Vor 80 Jahren kam es in der Reichspogromnacht auf den 9.-10. November 1938 auch in Rinteln zu Ausschreitungen gegen jüdische Mitbürger und ihre Geschäfte und Wohnungen. Der Gebetsraum in der Bäckerstraße wurde zerstört.

Zum Gedächtnis dieser Geschehnisse laden die Rintelner Kirchen wie in jedem Jahr am Freitag, 9. November, um 17 Uhr zu einer Andacht ein, die dieses Mal in der St. Nikolai-Kirche stattfinden soll. Im Anschluss geht es zu der Gedenktafel an der Ecke Kreuzstraße/Bäckerstraße, um das Gedenken dort abzuschließen.

Superintendent Kühne-Glaser, Pastorin Schiermeyer und Herr Stade gestalten Andacht und Gedenken; Kreiskantorin Daniela Brinkmann übernimmt die musikalische Begleitung. (pr)

Die Andacht findet in der St. Nikolai-Kirche statt.

Related posts