Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Statt Geschenke zum Firmenjubiläum: Rechtsanwälte Frühmark und Vogt sammeln Spenden für Möllenbeck-Bulli

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Möllenbeck) Die Rechtsanwaltskanzlei Frühmark und Vogt mit Sitz in der Klosterstraße 29 in Rinteln feierte in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Auf Präsente verzichtete das Anwalts-Trio aus Thorsten Frühmark, Marco Vogt und Stefan Frühmark samt Team jedoch.

„Anstatt Blumen und Geschenke haben wir bei der Feier im kleinen Kreis darum gebeten, Geld für die Anschaffung eines Möllenbeck-Bullis zu spenden“, erklärt der Rechtsanwalt für Familien- und Arbeitsrecht Thorsten Frühmark. Das Fahrzeug soll für die Freiwillige Feuerwehr Möllenbeck und für örtliche Vereine kostenlos zur Verfügung gestellt werden, so der Plan. Allenfalls getankt werden soll der Bulli, so Frühmark, der auch das Amt des Möllenbecker Ortsbürgermeisters ausübt. Privatpersonen sollen den Möllenbeck-Bulli gegen eine kleine Spende ebenfalls ausleihen können.

Wer die Möllenbecker bei der Beschaffung eines Bullis unterstützen möchte, kann auf das „Möllenbeck-Konto“ IBAN: DE43 2559 1413 0013 5402 01 bei der Volksbank in Schaumburg spenden. Wer möglicherweise bei der Beschaffung eines Bullis behilflich sein kann oder gar ein Fahrzeug abzugeben hat, kann sich ebenfalls gerne bei Thorsten Frühmark melden: 0 57 51 / 92 57 70 oder t.fruehmark@fruehmark-vogt.de.

Sammeln Spenden für einen Möllenbeck-Bulli statt Geschenke zum Firmenjubiläum: Thorsten Frühmark (li.) und Marco Vogt. (Foto: pr)

Related posts