Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Steinbergen: Ehrungen, Beförderungen und Feier zum 60. Geburtstag der Jugendfeuerwehr

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Steinbergen) Der Alarmmelder bei der Ortsfeuerwehr Steinbergen piepte im vergangenen Jahr 17 Mal. Das berichtete Ortsbrandmeister Lars Hildebrandt auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der 217 Mitglieder starken, ehrenamtlichen Truppe.

40 von ihnen sind in der aktiven Einsatzabteilung tätig. Elf Mitglieder zählt die Jugendfeuerwehr. Die „Löschmäuse“ sind mit sieben Kindern im Bereich Nachwuchs unterwegs und acht Feuerwehrkameraden besetzen die Altersabteilung . Neben acht Lehrgängen auf Landkreisebene, die es zu absolvieren galt, investierten die Einsatzkräfte rund 569 Einsatzstunden im Jahr 2021.

Von links: Ortsbrandmeister Lars Hildebrandt mit Heinz Marchlewski, Regina Marchlewski, Stefanie Beerling und Denise Rinne.

Ehrungen und Beförderungen

Für Frederik Barner und Dennis Siekmann, beide 25 Jahre „dabei“, gab es das niedersächsische Ehrenzeichen für langjährige Dienste im Feuerlöschwesen. Winfried Dietrich erhielt die Auszeichnung für 40 Jahre. Für Karl Wessel gab es gleich einen doppelten Grund zum Feiern: Neben seinem 90. Geburtstag freute sich der Steinberger gleichzeitig über die 70-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr.

Weiterhin ernannte Christian Voß, stellvertretender Stadtbrandmeister, Pascal Rinne zum Hauptlöschmeister und beförderte Robert Hamann und Udo Appel zum Hauptfeuerwehrmann. Regina Marchlewski, über viele Jahre stellvertretende Jugendwartin, wurde in die Altersabteilung überstellt und Dirk Seelking wurde aus seiner Funktion als stellvertretender Ortsbrandmeister verabschiedet.

25. Juni: Jugendfeuerwehr Steinbergen feiert 60-jähriges Jubiläum

Einen weiteren Grund zum Feiern gibt es in Steinbergen bereits am 25. Juni. Die Jugendfeuerwehr Steinbergen veranstaltet anlässlich ihrer Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen um 10 Uhr einen Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren. Start ist am Feuerwehrgerätehaus, Im Roten Tor 3. Fürs leibliche Wohl ist bei diesem gemütlichen Beisammensein gesorgt. Die Siegerehrung findet gegen 16:30 Uhr statt. Die Feuerwehr Steinbergen freut sich auf viele Gäste.

Die Feuerwehr Steinbergen holt am 25. Juni die Feier zum 60. Geburtstag der Jugendabteilung nach.

(Quelle & Fotos: Feuerwehr Steinbergen)

Related posts